Wer lernt Chinesisch in der Formosa Chinesischen Sprachschule?

Vorschulkinder

Unsere Vorschulkinder lernen die Aussprache mit den passenden Tönen. Wenn der Unterricht es zulässt, können die Kinder in bestimmten Situationen auch spielen, tanzen und basteln. Die Dialoge und die Themen der Unterrichtseinheiten werden aus dem Alltag der Kinder gewählt. Die Kinder lernen Chinesisch in einer vertrauten und angenehmen Atmosphäre.

Schüler/Jugendliche

Unsere Schüler lernen das Lesen und Schreiben der Zeichen durch intensives Üben. Außerdem sprechen sie im Unterricht sehr viel Chinesisch. Das schult und verbessert ihr Hörverständnis im Chinesischen. Für den Alltag wird durch zielgerichtete Themen ein geeigneter und fortgeschrittener Wortschatz gebildet der unsere Schüler befähigen, Chinesisch fließend und situationsangemessen zu sprechen.

Erwachsene

Die Schwerpunkt liegt hier auf den Wünschen der jeweiligen Kursteilnehmer. Das aktive Üben der Sprache durch Konversation steht dabei im Mittelpunkt

Zeugnis

Ab dem Grundkurs werden schriftliche und mündliche Arbeiten von den Schülern verlangt. Zum Ende des Semesters bekommt jeder Schüler ein Zeugnis mit Beurteilung. Die Erwachsenen erhalten ein Teilnahmebescheinigung.

Ziel der Sprachkurse

Unser Ziel ist es, allen Interessierten den Zugang zu der chinesischen Sprache und Kultur zu ermöglichen. In einer globalen Welt und einem internationalen Wirtschaftsgefüge wird die Kenntnis und Beherrschung der chinesischen Sprache immer wichtiger. Auch das Verständnis der kulturellen Besonderheiten ist hilfreich, um beruflich erfolgreich zu sein.

Für einen optimalen Lernerfolg und erfolgreichen Abschluss ist der Sprachkurs ist vom Vorschulbeginn bis zur Oberstufe langfristig angelegt. Nach einer erfolgreich bestandenen Prüfung (TOCFL) wird den Schülern darüber ein Zertifikat ausgestellt. Abhängig vom erreichten Ausbildungsgrad ermöglicht dies eine Bewerbung an einer chinesischen Universität.

Wer unterrichtet in unserer Sprachschule?

Unsere Lehrkräfte haben Chinesisch als Muttersprache und verfügen über langjährige Unterrichtserfahrung. Sie nehmen regelmäßig an Fortbildungen innerhalb Deutschlands und auch in Taiwan teil.

Unsere Aktivitäten

In jedem Semester führen wir verschiedene Aktivitäten durch. Wir zeigen unseren Schülern unter anderem, wie sich Chinesen auf das neue Jahr vorbereiten und begehen mit ihnen gemeinsam die wichtigsten kulturellen Feste und Feiertage.

Vor den Sommerferien veranstalten wir einen Tag der offenen Tür, bei dem auch der Lernerfolg durch zum Beispiel Rollenspiele und kleinere Aufführungen in Chinesisch dokumentiert wird. Die Schüler sollen so ihre kommunikativen Fähigkeiten in Chinesisch unter Beweis stellen. Hierzu sind auch Angehörige und Freunde herzlich eingeladen.

  • Frühlingsfest
  • Kulturfest 2013
  • Kulturfest 2013
  • Sommerlager 2